STORWARE-ZERTIFIZIERUNGSSCHULUNG

KOMMENDE SITZUNGEN:

STUFE I. Vorverkauf

– 24. September 2024, 14:00 – 18:00 Uhr MESZ
– 29. Okt. 2024, 10:00 – 14:00 Uhr MEZ
– 26. November 2024, 14:00 – 18:00 Uhr MEZ

STUFE II. Experte

– 15. Okt. 2024, 15:00 Uhr MEZ Start – 22. Okt. 2024 Ende
– 10. Dezember 2024, 11:00 Uhr MEZ Start – 17. Dezember 2024 Ende

Book your certification

    Storware Backup and Recovery Zertifizierung

    Der Zertifizierungsweg, der für Partner, Vertriebshändler und Einzelbenutzer entwickelt wurde, soll Fachleuten helfen, ihr Wissen über den modernen Schutz von virtuellen Maschinen, Cloud- und Container-Umgebungen zu validieren und effiziente und automatisierte Datensicherungsszenarien aufzubauen.

    Storware bietet derzeit drei Branchenzertifizierungen an:

    I. Storware Technical Presales
    II. Storware Technical Expert

    Inhaber des Storware-Zertifikats verfügen über ein tiefes Verständnis von Storware Backup and Recovery (früher vProtect), seiner Rolle bei der Aufrechterhaltung der Geschäftskontinuität von Rechenzentren, proaktivem und intelligentem Ressourcen-Schutz und der Bedeutung der „Philosophie der Wahlfreiheit“ in der sich entwickelnden IT-Welt. Zertifikate sind 2 Jahre gültig.

    Wie sind die Vorteile?

    Systematisiertes technisches Wissen mit der Möglichkeit, es im Storware Lab in einer ausgewählten Virtualisierungsumgebung zu testen.

    Die Zertifizierung ist einer der obligatorischen Schritte, um die Stufe der Partnerschaft zu erhöhen. Über die Vorteile einer Änderung des Partnerschaftsstatus lesen Sie HIER.

    Wie kann man das Zertifikat erhalten

    Folgen Sie den nachstehenden Schritten, um das Zertifikat Storware Certified Engineer zu erhalten.

    Beachten Sie, dass die Mindestteilnehmerzahl an der durchzuführenden Schulung 5 Personen beträgt.

    Schritt 01

    Bestehen Sie den Vortest

    Für die Zertifizierung sind Grundkenntnisse in Storware Backup and Recovery erforderlich. Was musst du machen:

    1. Sehen Sie sich den Storware Crash Course 2023 an

    2. Verschaffen Sie sich ein grundlegendes Verständnis der Storware-Dokumentation

    3. (Nicht erforderlich, aber empfohlen) Bestehen Sie den Vortest und erzielen Sie mindestens 20/25 Punkte

    Schritt 02

    Füllen Sie das Kontaktformular aus

    Wählen Sie die I. Zertifizierungsstufe. Bitte denken Sie daran, dieselbe E-Mail-Adresse zu verwenden, die Sie für den Wissenstest verwendet haben, damit wir Sie identifizieren können. Das Training findet jeweils am Ende des Monats statt.

    Nach dem Training wissen Sie, was Storware schützen kann und wo Sie Daten speichern können; kennen Sie das Lizenz- und Supportmodell; Sie können eine Fachpräsentation und eine Live-Präsentation in einer vorbereiteten Umgebung durchführen.

    Schritt 03

    Zertifiziert werden

    Nehmen Sie an einem 4-stündigen Online-Training teil, das mit einem einstündigen Test zur Überprüfung des erworbenen Wissens endet.

    Die zum Bestehen der Prüfung erforderliche Punktzahl beträgt 75 %. Sobald Sie die Prüfung bestanden haben, erhalten Sie eine höhere Partnerschaft, ein Storware-Zertifikat und alle digitalen Abzeichen.

    Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Zertifikat „Storware Technical Expert“ zu erhalten.

    Beachten Sie, dass die Mindestteilnehmerzahl an der durchzuführenden Schulung 3 Personen beträgt.

    Schritt 01

    Holen Sie sich die Storware Technical Presales-Zertifizierung

    Es ist erforderlich, über das Storware Technical Presales-Zertifikat und Grundkenntnisse in der Verwendung von Linux CLI (Red Hat, CentOS) mit PuTTY zu verfügen.

    Schritt 02

    Füllen Sie das Kontaktformular aus

    Wählen Sie II. Zertifizierungsstufe. Die Schulungen finden jeweils am Ende eines Quartals statt.

    Nach dem Training sind Sie in der Lage, einen PoC im Labor oder in der Umgebung des Kunden zu erstellen; Sie können Dimensionierung und Bereitstellung für kleinere Infrastrukturen vorschlagen; Sie werden in der Lage sein, grundlegende Probleme zu lösen.

    Schritt 03

    Zertifiziert werden

    Einwöchige Labs zum Selbststudium in der Storware vLabs-Umgebung. Die Teilnehmer erhalten eine Reihe von Aufgaben, die sie zusammen mit einer vollständigen Dokumentation erledigen müssen, und die Möglichkeit, die Zeit unseres Ingenieurs zu buchen (bis zu 1 Stunde, aufgeteilt in Zeitfenster von 30 Minuten). Die Schulung deckt alle Aspekte der vorherigen Stufen ab, wird jedoch von den Teilnehmern durchgeführt und sollte durch eine detaillierte Analyse der verfügbaren technischen Dokumentation von Storware ergänzt werden.

    Zusätzliche Ressourcen (auf Englisch)